SMERGYmeter Competition mit Gewinnspiel

Junger Mann blickt ins Innere der Waschmaschine

Mit unserem Online-Check SMERGYmeter kannst du direkt ausrechnen, wie viel Energie, CO2 und Geld verschiedene Energiesparaktionen durchschnittlich einsparen. Und das Beste: mit den Antworten aus dem SMERGYmeter kannst du im Zeitraum von 6. bis 30. November 2017 bei unserem Gewinnspiel mitmachen.

Das gibt es zu gewinnen

Wir verlosen unter den TeilnehmerInnen mit den korrekten Antworten

GEA Gutscheine im Wert von 3 x 200 Euro.

 

Was musst du tun?

1. Gib die entsprechenden Daten in den folgenden drei Aktionsfeldern ein.
   (Die Angaben sind in den einzelnen Fragen formuliert)

2. Berechne die Einsparungen mit einem Klick auf "Mache ich ab sofort".

3. Sende anschließend die zusammengezählten Ergebnisse via Email an uns.
   (Einsparungen in kWh, kg CO2 und €)

 

Hier die 3 Fragen:

 

Frage 1: Waschtag! Wie viel kWh, kg CO2 und € kannst du jährlich einsparen, wenn du die Waschtemperatur bei der Waschmaschine von 60 °C auf 40 °C reduzierst? Du wäschst dreimal in der Woche.

Berechnung zu Frage 1

 

Frage 2: Sparprogramm! Wie viel kWh, kg CO2 und € kannst du jährlich einsparen, wenn du das Sparprogramm des Geschirrspülers nutzt? Du machst drei Spülgänge pro Woche.

Berechnung zu Frage 2

 

Frage 3: Ab in die Dusche! Wie viel kWh, kg CO2 und € kannst du jährlich mit einem Sparduschkopf einsparen? Das Wasser wird mit Fernwärme erhitzt und du duschst siebenmal in der Woche.

Berechnung zu Frage 3

Teilnahme am Gewinnspiel

Du hast alle Einsparergebnisse zusammengerechnet? Dann sende bis zum 30. November 2017 eine Email an smergymeter@energyagency.at mit dem Betreff „Gewinnspiel SMERGYmeter“. Die Email sollte folgenden Satz enthalten: Mit diesen drei Aktionen spare ich insgesamt xx kWh, xx Euro und xx kg CO2.

Mit Absenden deiner Email erklärst du dich mit den Teilnahmebedingungen einverstanden. Hier gelangst du zu den Teilnahmebedingungen.

 

WICHTIGER HINWEIS:

Sobald du einmal eine Session ausgerechnet hast, werden die Ergebnisse im Browser gespeichert. Solltest du vom gleichen PC die Aufgaben erneut durchspielen wollen, bitte die „Cookies“ löschen. Damit wird die Eingabemaske wieder auf die Ausgangsposition zurückgestellt. Andere Möglichkeit wäre, von Beginn an über einen „Inkognito-Tab“ (=private Browsing) einzusteigen.

Diese Aktion wird in Kooperation mit dem Klima- und Energiefonds durchgeführt!

Logo Klima- und Energiefonds